Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Positive Psychologie in Unternehmen:
Die Wirkung Positive Führung kennen, schätzen und nutzen!

„Leadership accounts for between 20 and 30 percent of the variance in the performance of organizations. No other single factor is more important.“ (Kim Cameron, 2015)

 

Führung ist wahrscheinlich der größten Einflussfaktoren in Unternehmen. In vielen Studien konnte gezeigt werden, dass besonders erfolgreiche Unternehmen häufig einen positiven Führungsstil pflegen. In diesen Unternehmen stehen die Stärken der Mitarbeiter im Fokus, es herrscht ein positives Klima, die Menschen gehen wertschätzend miteinander um, man lernt aus Erfolgen und erkennen den Sinn in der eigenen Arbeit.

Natürlich heißt das nicht, dass alles nur positiv gesehen wird. Nein, auch hier gibt es Fehler, Probleme und Herausforderungen. Auch hier wird an Lösungen für Probleme gearbeitet. Der Unterschied ist nur, man steigert seine Lösungskompetenz durch die Erweiterung des Blickwinkels auf das Positive/die Erfolge, durch bessere Beziehungen/Teamwork und mehr Kreativität in einem fördernden Umfeld.

Aber nicht nur der Erfolg nimmt zu, auch die Gesundheit der Menschen wird gefördert, die Flexibilität, Lebens- und Arbeitszufriedenheit steigt und die Mitarbeiterfluktuation nimmt ab.

 

Die wichtigsten Inhalte des Seminars:

  • Positive Leadership nach Kim Cameron
    • Klima, Beziehung, Kommunikation und Sinn
  • Stärkenorientierte Führung
    • Stärken erkennen, wertschätzen und nutzen
    • Flow bei der Arbeit
  • Die psychologischen Grundbedürfnisse
  • Kommunikation als Führungsinstrument
    • Wertschätzendes Feedback, aktiv/konstruktiv kommunizieren, konstruktive Kritik

Dauer: 1 Tag

Kosten: nach Vereinbarung

Termin: nach Vereinbarung

Ort: nach Vereinbarung

 

Ihre Anfrage:

Mobil 0172-89 141 24 oder per Email an winkelmann@positivepsychologie-nrw.de

Vielen Dank!